Gemeinde Mattersburg spendet Pro Mente einen Lieferwagen

Mattersburg, 7. 11. 2016 –

 

Die Stadtgemeinde sowie die Berufsschule Mattersburg spendeten „pro mente“, der Einrichtung zur Betreuung von psychisch kranken, vorwiegend jungen, Menschen einen KIA-Kleinlastwagen! Das Fahrzeug wurde nun von Bürgermeisterin Ingrid Salamon und Berufsschul-Direktor Julius Steiner an die Obleute von Pro Mente, Mag.Bruno Wögerer und MMag.Eva Blagusz übergeben.

Bereits vor mehr als einem Jahr schied die Stadtgemeinde Mattersburg ein Fahrzeug aufgrund eines Totalschadens aus. Weil die Berufsschule für Karosseriebauer in Mattersburg immer wieder Versuchsobjekte dieser Art für die Schüler braucht, überließ die Stadgemeinde das Fahrzeug der Berufsschule.

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar