ÖVP: Gewerbeordnung, Betriebsbesuche

Eisenstadt, 3. 11. 2016 –

ÖVP setzt sich in Bundesregierung durch:
Die Gewerbeordnung wird endlich entrümpelt!

oevp

LAbg. Bgm. Mag. Thomas Steiner, ÖVP

„Die Entrümpelung der Gewerbeordnung war mehr als überfällig. In zähen Verhandlungen hat sich die ÖVP gegen die SPÖ in der Bundesregierung durchgesetzt, damit werden Firmengründungen und Betriebsanmeldungen endlich erleichtert“, unterstreicht Landesparteiobmann Thomas Steiner.

Die freien Gewerbe werden erweitert, das Wirtschaften in Österreich soll somit erleichtert werden. Damit entfallen die Kosten für Mehrfachanmeldungen. „Für die ÖVP ist klar: Ein starkes Land braucht eine starke Wirtschaft! Unser Land braucht daher weitere Schritte bei Entbürokratisierung und Deregulierung. Nur so können Unternehmen mehr Arbeitsplätze schaffen!“, so Thomas Steiner.

 

Eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze, betont Thomas Steiner: „Um mehr Arbeitsplätze zu schaffen, braucht die Wirtschaft flexiblere Arbeitszeitenregelungen und Steuerfreiheit für Überstunden ab der ersten mehr geleisteten Arbeitsstunde. Wir setzen und daher dafür ein, dass Prämien und Überstunden steuerfrei gestellt werden!“


Betriebsbesuche der ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg

Die ÖVP-Bezirkspartei Mattersburg ist seit einigen Wochen in mehreren Betrieben unterwegs, um mit Angestellten und Unternehmern ins Gespräch zu kommen. „Wir kämpfen für die Fleißigen. Denn starke Unternehmen garantieren Arbeitsplätze, Arbeitsplätze schaffen Wohlstand“, betont ÖVP-Bezirksparteiobmann LAbg. Christian Sagartz.

övp

Bgm. Matthias Weghofer, WB-Bezirksobfrau Melanie Eckhardt, Augustine Gausch, Lorenz Gausch, Christian Sagartz und ÖAAB-Bezirksobmann Erwin Giefing (v.l.) in der Bäckerei Gausch in Wiesen

övp

Im Mattersburger Sportgeschäft Sport 2000: Melanie Eckhardt, Wicki Hesch, Vbgm. Michael Ulrich, Erwin Giefing und Christian Sagartz

övp

Erwin Giefing, Melanie Eckhardt, Unternehmer-Ehepaar Andrea und Christian Stangl und Christian Sagartz (v.l.) in Pöttsching

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar