Erntedankfest in Marz

Marz, 4. 10. 2016 –

Das Erntedankfest mit Prozession und Gottesdienst im Kirchhof war ein FEST für die ganze Pfarrgemeinde.

Bei herrlichem Herbstwetter  fand in der Pfarre Marz das diesjährige Erntedankfest statt, wobei das Wort „DANKE“ im Mittelpunkt der Heiligen Messe stand. Das Erntedankfest  bietet die Möglichkeit nachzudenken, wofür er sich lohnt zu danken. Dass wir jederzeit zu essen haben, oder dass wir in einem sicheren Umfeld leben, was den Flüchtlingen in ihrer Heimat nicht gegönnt ist.

Für die Gestaltung der Erntekrone sorgten wie jedes Jahr Frau Plank und Wolfgang und Maria Strodl. Beim  Festzug von der Volksschule Marz wirkten die Kindergartenkinder, Kindergartenpädagoginnen mit ihrer Leiterin Burgi Haiden, die Volkschulkinder mit dem Lehrerteam  und Dir. Wolfgang Kampitsch, der Musikverein mit Kapellmeister Robert Steiner- der  Gesangsverein mit Obfrau Gerti Zachs  und die
Robischburschen-Mädchen, die die Erntekrone zur Kirche getragen haben, mit.

Die Familien Lehrner und Scheiber  bereiteten allen mit ihren geschmückten Erntedankkreuz viel Freude , wie jedes Jahr eine Augenweide. Ein wunderbarer Beitrag zum Erntedankfest.

Staunende Kinderaugen –Liebevoll geschmückt wurden unsere Altäre von  unseren kreativen Damen Maria Müllner, Lisi Grath und Fraziska Scheiber.

Zum Abschluss lud Ratsvikarin Monika Giefing im Namen des Pfarrgemeinderates zur Agape vor dem Pfarrhof ein.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar