13. 9. 2016 – Polizei News

pn

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Am 12. September 2016 gegen 19:10 Uhr lenkte ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Mattersburg sein Motorrad auf dem Radweg von Walbersdorf kommend in Richtung Marz. In einer Rechtskurve kam er links von der Fahrbahn ab, fuhr in den angrenzenden Acker und kam zu Sturz. Er wurde von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Lenker war stark alkoholisiert. Er besitzt keine gültige Lenkberechtigung, weil ihm diese bereits wegen des Lenkens eines Fahrzeuges in alkoholisiertem Zustand entzogen wurde.


Batterie und Dieseldiebstahl in Andau

Aus einem zur Bewässerung abgestellten Aggregat wurden der Treibstoff und die Starterbatterien gestohlen.

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit zwischen 7. September 2016 bis 12.September 2016 von einem Bewässerungsaggregat in Andau, Bezirk Neusiedl/See, zwei Starterbatterien und 200 Liter Dieselkraftstoff.

Das Aggregat ist im Hottergebiet, Ried „Huldenäcker“, aufgestellt und dient zum Beregnen von Feldfrüchten. Die Täter zwickten zum Diebstahl der Batterien die Starter- und Batteriekabel ab und kappten den Tankverschluss. Danach stahlen sie die im Tank befindlichen 200 Liter Dieselkraftstoff.

Die Fahndung nach den Unbekannten wurde eingeleitet.


Suche nach Abgängigem

Das Landeskriminalamt Kärnten ersucht österreichweit um Mithilfe bei einer Fahndung nach einem 39-jährigen Klagenfurter, der seit dem 1. September 2016 abgängig ist. Der Mann wurde zuletzt Anfang September in Rohrbach, Oberösterreich, gesehen. Er benötigt dringend Medikamente. Hinweise bitte an die Polizei St. Rupprechter Straße unter der Telefonnummer 059133 2585 100 oder jede weitere Polizeidienststelle.

pn

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar