Neusiedl am See – Pamhagen mit LH Niessl und der Raaberbahn

Neusiedl, 4. 9. 2016 –

 

Die Neusiedler Seebahn (NSB) wurde in den letzten Jahren stark attraktiviert.

Seit der Elektrifizierung im Jahr 2003 wurde auf der Strecke der Neusiedler Seebahn ein umfassendes Modernisierungsprogramm gestartet. Alle durchgeführten Maßnahmen waren stets dazu bestimmt, die Verkehrssicherheit und die Qualität im Personenverkehr zu steigern,
sowie die Streckengeschwindigkeit anzuheben (z.B. neue Mittelbahnsteige in den Bahnhöfen Gols, Frauenkirchen, St. Andrä/Zicksee, Wallern und Pamhagen. Streckenbegradigungen und Gleisneulage zwischen Pamhagen – Wallern – St. Andrä/Zicksee und Frauenkirchen).

Der Einsatz der neuen Zugsgarnituren Desiro ML „Ventus“ der Raaberbahn auf der Strecke der Neusiedler Seebahn stellt nun einen weiteren wichtigen Schritt zur Attraktivierung des Angebotes für die Pendlerinnen und Pendler aus dem Bezirk Neusiedl am See dar.

Die erste offizielle Befahrung der Strecke Neusiedl am See – Pamhagen durch die Raaberbahn
mit dem allerneuesten Regionalbahn-Triebwagen vom Typ Siemens Desiro ML „Ventus“ wurde am 04. September 2016 mit Landeshauptmann Hans Niessl durchgeführt.

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar