4. 9. 2016 – Polizei News

 

 

pn

Brand im Bezirk Eisenstadt Umgebung

Gestern Nachmittag kam es aus bisher unbekannter Ursache im Bereich des Dachstuhles eines Wohnhauses in Mörbisch am See zu einem Brand. Aufgrund des Brandausmaßes waren neben der Feuerwehr Mörbisch am See, die Feuerwehren Rust, Oslip, Oggau, St. Margarethen, Trausdorf, Eisenstadt, Donnerskirchen, Schützen, Siegendorf und Mattersburg mit insgesamt 140 Mann im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Nachbarobjekte waren zwar gefährdet, wurden aber nicht beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 20:30 Uhr. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit unbekannt.


Verkehrsunfall im Bezirk Jennersdorf

Am 4. September 2016, gegen 10:40 Uhr, fuhr ein 67-jähriger Mann aus dem  Bezirk Wien-Umgebung mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße Am Haarberg, im Ortsgebiet von Zahling in Richtung L108. Unmittelbar nachdem der Lenker in die Landesstraße eingebogen war, fuhr ein 46-jähriger Mann aus dem Bezirk Güssing mit seinem Motorrad in das Heck des Pkw. In der Folge kam der Motorradlenker zu Sturz und wurde nach erfolgter Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das LKH Graz geflogen. Der Pkw-Lenker erlitt eine Schnittwunde im Bereich der linken Schläfe. Die Fahrzeugbergung wurde von der Feuerwehr Zahling durchgeführt. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Motorrad wurde stark beschädigt.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar