Mattersburg Aktuell: LED Lampen GRATIS, Mühlenkirtag

Mattersburg, 1. 9. 2016 –

Stadtgemeinde verschenkt LED-Lampen

Die Stadtgemeinde Mattersburg stellt ihre Straßenbeleuchtung sukzessive auf LED-Lampen um. Im Zuge dessen wurden seitens einer Energieagentur LED-Lampen der Stadt zur Verfügung gestellt. Unter dem Motto „Helle Köpfe sparen Energie“ verschenkt die Stadtgemeinde Mattersburg jetzt je 4 LED-Lampen an jeden Mattersburger Haushalt. Eine Lampe liefert 8,6 Watt/806 Lumen. Die Lebensdauer einer LED-Leuchte beträgt 20.000 Stunden, also mindestens das10-fache einer herkömmlichen Glühbirne und sie spart 80 Prozent des Strombedarfes.

„Wir wollen mit dieser Aktion einen Anstoß zu einer breiteren Bewusstseins- und Haltungsänderung hin zu einem sorgfältigen Umgang mit unserem Energiekonsum setzen“, meint Bürgermeisterin Ingrid Salamon.

Die Lampen können im Rahmen des Mühlenkirtages am 11. September von 11-16 Uhr in der Bauermühle abgeholt werden. Ein entsprechender Gutschein wird jedem Mattersburger Haushalt zugestellt.

spö

„Helle Köpfe sparen Energie“: Bürgermeisterin Ingrid Salamon mit Stadträtin Rafaela Strauß

Umweltgemeinde Mattersburg

Die Stadtgemeinde Mattersburg war schon immer ein Vorreiter in Sachen Umweltschutz. Mattersburg ist sowohl Klimabündnis als auch Bodenbündnisgemeinde, außerdem war sie eine der ersten burgenländischen Gemeinden, die kein Glyphosat am Bauhof verwendete. Vier gemeindeeigene Gebäude sind mit Solaranlagen ausgestattet. Im Juni 2016 erhielt die Stadt für ihre umfangreichen Maßnahmen auch einen burgenländischen Umweltpreis.


Mühlenkirtag in der  Bauermühle

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach….! Am 11. September wird zum 3Mal in der Bauermühle in Mattersburg der Mühlenkirtag gefeiert. Geboten wird viel Musik von der Stadtkapelle Mattersburg, den Krebsenbachhoffiedlern und der Volkstanzgruppe Loipersbach. Dazu gibt es den traditionell geschmückten Kirtagsbaum. Lebkuchenherzen können unter Anleitung selber gebacken werden, traditionelle Trachten und Dirndln werden gerne gesehen. Für die kulinarische Versorgung sorgt der Verschönerungsverein Mattersburg u.a. mit einer schmackhaften Kirtagssuppe. Außerdem gibt es leckere Grillspezialitäten zu verkosten.

Programm:

11 Uhr:  Frühschoppen Stadtkapelle

Ab 13 Uhr:  abwechselnd – Krebsenbachhoffiedler und Volkstanzgruppe Loipersbach

spö

Der Verschönerungsverein verwöhnt die Gäste kulinarisch

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar