„profil“-Umfrage: Norbert Hofer hat für 67% „gute Karten“ auf Wahlsieg

Mattersburg, 27. 8. 2016 –

51% sehen Chancen für Van der Bellen

Norbert Hofer

3. NR-Präs. Ing Norbert Hofer, FPÖ

Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, glauben 24% der Österreicher, dass Norbert Hofer „sehr gute Karten“ hat, Bundespräsident zu werden, weitere 43% sehen „eher gute Karten“ in Hofers Händen. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage attestieren Hofer 19% der Befragten „eher schlechte Karten“, weitere 3% gar „sehr schlechte Karten“. (Rest auf 100: „Keine Angabe“.)

Van der Bellen hat für 12% „sehr gute Karten“ auf den Wahlsieg bei der Bundespräsidentenstichwahl und 39% attestieren ihm „eher gute Karten“. Immerhin 29% sehen für den Ex-Grünen-Chef „eher schlechte Karten“, 7% „sehr schlechte Karten“. (n=500, Schwankungsbreite: +/-4,4%)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar