Rio 2016: ASVÖ-Trio gibt am Mittwoch Olympiadebüt

Burgenland, 8. 8. 2016 –

Am Mittwoch, den 10. August, wird es für das Olympia-Trio des ASVÖ Burgenland ernst. Nachdem Bogenschützin Laurence Baldauff und das Segel-Duo Thomas Zajac und Tanja Frank bereits bei der Eröffnungszeremonie im Maracanã-Stadion Olympialuft schnuppern konnten, gibt das ASVÖ-Trio nun binnen weniger Stunden seine olympische Wettkampfpremiere.

asvö

ASVÖ-Landessekretär Christoph Fally freut sich mit Laurence Baldauff über die erste Olympiateilnahme einer österreichischen Bogenschützin seit 32 Jahren.

Zwar hatte Baldauff bereits am Tag vor der Eröffnung die Platzierungsrunde bestritten, ihr erster richtiger Olympia-Auftritt steht mit der ersten K.o.-Runde aber erst am Mittwoch um 14:39 Uhr an. Die Athletin des BSV Stöttera, die sich als erste österreichische Bogensportlerin seit 32 Jahren für Olympische Spiele qualifizierte, trifft dabei auf die leicht favorisierte Inderin Bombayla Devi Laishram. Sollte sich die gebürtige Luxemburgerin durchsetzen, würde in der nächsten Runde mit der Weltranglisten-Zehnten Lin Shih-chia aus Taiwan ein richtig schwerer Brocken warten. Das entsprechende Duell ginge bereits unmittelbar im Anschluss über die Bühne.

 

 

asvö

Das Nacra-17-Duo Thomas Zajac und Tanja Frank hält die ASVÖ-Fahne in der Bucht von Rio de Janeiro hoch.

Etwas mehr als drei Stunden später gibt das Nacra-17-Paar Thomas Zajac (Burgenländischer Yacht-Club) und Tanja Frank (UYC Neusiedlersee) sein Olympiadebüt. Um 18 Uhr steht für das Segel-Duo die erste von insgesamt dreizehn Wettfahrten am Programm. Im Laufe des Mittwochabends folgen noch zwei weitere. Am Donnerstag, Samstag und Sonntag sieht der Olympia-Zeitplan für Zajac/Frank erneut drei Wettfahrten pro Tag vor, ehe am kommenden Diestag, den 16. August, das abschließende Medal Race ansteht.

„Wir drücken unseren drei Olympioniken natürlich fest die Daumen und werden vor den Fernsehgeräten zuhause lautstark mitfiebern“, so Robert Zsifkovits, Präsident des ASVÖ Burgenland.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar