Flohmärkte im Burgenland – Eisenstadt

Eisenstadt,  – 7. 8. 2016 –

 

Im Zug unserer Reportagen über Flohmärkte im Burgenland waren wir auch am Flohmarkt in Eisenstadt. Nicht zu Unrecht wird er vom Betreiber als Riesenflohmarkt bezeichnet. Über 200 Händler bieten ihre Waren an.
Zum Großteil sind das typische Flohmarktwaren. Neues findet man hier fast gar nicht. Schon von der Größe her macht der Flohmarkt einen fantastischen Eindruck. Viele Besucher und viele Händler treffen hier aufeinander. Der Flohmarkt ist sauber, es sind Toiletten vorhanden, die oft gereinigt und mit Klopapier versorgt werden. Auch Hunger oder Durst ist kein Problem. Der Imbißstand versorgt alle mit Speisen, Getränken und Kaffee. Den Imbiss kann man dann an einem der vielen Heurigentische zu sich nehmen.

Das CCM-TV Fazit ist:
Ein toller Flohmarkt und wer typische Flohmarktware sucht bekommt in Eisenstadt alles angeboten.

Wenn wir alle Flohmärkte im Burgenland besucht haben, die bei Flohmarkt.at eingetragen sind, bekommen sie auch eine Wertung. Wir besuchen die Flohmärkte für die Berichterstattung ausschließlich am Sonntag, nur wenn es nicht regnet, um jedem die gleiche Chance zu geben. Es wird auch veröffentlicht, nach welchen Kriterien wir die Flohmärkte beurteilt haben. Somit haben sie einen objektiven Vergleich und können aussuchen welcher Flohmarkt am besten zu ihren Wünschen passt.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar