SPÖ Tour 2016

Eisenstadt, 12. 7. 2016 –

 

Landeshauptmann Hans Niessl und Team Burgenland wieder auf #spoetour16.

Unter dem Motto „Zuhören. Reden. Umsetzen.“ startet die burgenländische Sozialdemokratie kommenden Sonntag, 17. Juli, mit ihrer Sommertour durch die sieben burgenländischen Bezirke. Im Mittelpunkt der „#spoetour16“ des SPÖ-Landtagsklubs steht wie immer das persönliche Gespräch mit der burgenländischen Bevölkerung. „Mein Politikverständnis ist, die Menschen miteinzubinden. Denn die Burgenländerinnen und Burgenländer wissen am besten, wo der Schuh drückt. Die Sommertour ist eine Herzensangelegenheit für mich“, so SPÖ Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Hans Niessl.

Dieses Jahr wird erstmals nicht nur mit dem Rad gefahren, sondern auch gewandert, Bauarbeiter und Großbaustellen besucht, Sommergespräche mit Kommunalpolitikern und Gemeindebediensteten geführt und Unternehmen besichtigt. Neben Landeshauptmann Hans Niessl sind auch alle SPÖ-Regierungsmitglieder, sowie das gesamte Team Burgenland mit dabei.

Starke Bezirke. Starkes Land.

Das Burgenland hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt. Diese positive Entwicklung ist jedoch nur möglich gewesen, weil es der Politik gemeinsam mit den Menschen in den Bezirken gelungen ist, die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Deshalb konnte sich das Burgenland in den letzten zwei Jahrzehnten vom Schlusslicht zum Vorreiterland weiterentwickeln.

Ob beim Wirtschaftswachstum, im Tourismus, in der Bildung oder bei der Schaffung von neuen Arbeitsplätzen, das Burgenland liegt im Bundesländervergleich immer im Spitzenfeld. Diese positive Entwicklung wird auch von den Menschen im Land honoriert, denn in einer erst kürzlich durchgeführten Umfrage zeigen sich 67 Prozent der Befragten sehr zufrieden bis zufrieden mit der Arbeit der neuen Landesregierung.

Den Burgenländerinnen und Burgenländern will die SPÖ mit der Sommertour einerseits „Dankeschön“ sagen und andererseits in Gesprächen die Sorgen, Anliegen und Wünsche der Bevölkerung aufnehmen und in die politische Arbeit miteinfließen lassen.

Die Tagespläne der Tour finden Sie auf www.wirburgenlaender.at | www.wirburgenlaenderinnen.at.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts