7. 7. 2016 – Polizei News

 

pn

Polizei Burgenland ist auf Facebook!

Endlich ist es so weit! Die Polizei Burgenland startet mit Social Media! Wir wollen nun auch Medienarbeit in den sozialen Medien bieten.

Werdet unsere Facebook-Fans www.facebook.com unter „Polizei Burgenland“ und teilt unsere Inhalte mit Freunden.

pn


Suchaktion

Am 7. Juli 2016 wurde in Güssing, die Anzeige über die Abgängigkeit eines 75-jährigen Mannes aus dem Bezirk Güssing erstattet. „Der Mann brach gegen 09:30 Uhr zu einem Spaziergang auf und sei bis dato nicht mehr nach Hause gekommen.“

Es wurde eine Suchaktion im Raum St. Michael eingeleitet.

Polizeistreifen, die Freiwilligen Feuerwehren aus Güttenbach, St. Michael und Neuberg mit insgesamt 55 Personen suchen nach dem Mann. In den Nachtstunden war ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera an der Suche beteiligt.

 

Personsbeschreibung:

männlich 75 Jahre, ca. 175cm groß, schlank, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einer blauen Arbeitshose, einem beigen Polohemd und einem grünen Pullover

Hinweise bitte an BLS Güssing 059133-1120


Verkehrsunfall mit Todesfolge auf der B 56

Am 07.07.2016, um 13:05 Uhr fuhr ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf  mit seinem Motorrad auf der B 56 von Lockenhaus kommend in Richtung Rechnitz. Auf Höhe des Strkm: 7,7 kam der Mann aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpflock und stieß gegen einen Baum. Hinter dem verunfallten Motorradfahrer fuhr sein Freund aus Wien mit seinem Motorrad. Der Mann sowie  eine weitere PKW-Lenkerin  blieben sofort stehen, sicherten die Unfallstelle ab und verständigten die Rettung. Die Rettung sowie der Notarzthubschrauber „Christophorus 16“ und der Kreisarzt  trafen kurz nach 13:20 Uhr beim Unfallort ein und begannen sofort mit der Reanimationstätigkeit.  Der verunfallte Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Fremdverschulden lag keines vor.

Share Button

Related posts