Erdbeeren selbstpflücken im Burgenland

Mattersburg, 22. 6. 2016 –

 

Nur mehr kurze Zeit haben Sie heuer die Möglichkeit Erdbeeren im Nordburgenland selbst zu pflücken. Zu einem attraktiven Preis von nur € 3,80 pro Kilogramm können Sie sich Ihre Erdbeeren selbst aussuchen.

Die schönsten Erdbeeren bekommen Sie jetzt noch in den Erdbeergärten der Familie Gustav Koch.
Bei einem Ausflug nach Sopron liegt der Erdbeergarten nach der alten Zuckerfabrik bei Klingenbach direkt am Weg. Beim 2. Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen und parken.
Sie können die Erdbeeren und anderes Obst und Gemüse, Säfte, Marmeladen, Edelbrände und anderes natürlich auch beim Verkaufsstand erwerben.

 

Der Vorteil beim selbstpflücken ist, dass Sie sich Ihre Erdbeeren selbst aussuchen und dabei naschen und kosten können so viel Sie möchten.

Die anderen Erdbeergärten die wir empfehlen, sind bei Mattersburg und in Unterpetersdorf.
Auch hier wurden nur die besten Sorten Österreichs angebaut, groß, fruchtig, süß, einfach zum reinbeissen. Das letzte Argument ist die Herkunftsgarantie, beim selbstpflücken wissen Sie ganz genau wo die Erdbeeren herkommen.

Genauere Informationen, Anfahrtspläne und Produktinformationen bekommen Sie auf der Internetseite www.erdbeergarten.at .

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar