ÖZIV Burgenland: Zurück ins Leben

Eisenstadt, 20. 6. 2016 –

 

Zurück ins Leben war das Thema einer Pressekonferenz des ÖZIV Burgenland. Mit einem eigenen Rollstuhltransporter wird nun ein Fahrtendienst für Mitglieder angeboten, um den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu ebenen. Die Kampagne „Zurück ins Leben“ wird auch vom blinden Musiker Michael Hoffmann unterstützt, der ein eigenes Lied für den ÖZIV Burgenland komponiert hat.
Der anschließende Tag der offenen Tür, heute am Montag, den 20. Juni, bot dann auch noch viele Einblicke in den Alltag behinderter Menschen.

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts