Nola Note in Mattersburg

Mattersburg, 17. 6. 2016 –

Begeisterung bei „Nola Note auf Orchesterreise“:

Das große Kinder-Klassik-Abenteuer wurde zum Riesen Spektakel

 

Mehr als 2000 BesucherInnen bei 2 Vorstellungen waren von „Nola Note“ begeistert. Insgesamt 70 MusikerInnen und SängerInnen sorgten vor dem Mattersburger Viadukt für ein unvergessliches Konzert-Erlebnis.

Wunderschöne Melodien und packende Rhythmen, vom Concerto Grosso bis zum modernen Filmmusik-Sound, machten Nolas Reise zu einem Hör- und Mitmach-Erlebnis für Klein und Groß.

Die Direktorin der Zentralmusikschule Mattersburg, Katrin Gstöttenbauer, hat einen lang gehegten Plan mit Professionalität und Leidenschaft in die Tat umgesetzt und mit Unterstützung der Stadtgemeinde Mattersburg, dem Land Burgenland, etlicher Sponsoren und Musikerfreunde ein Konzertereignis der Superlative auf die Beine gestellt.

Beeindruckend: Konrad Kontrabass alias Manfred Schwaiger und Uschi Zezelitsch als seine quirlige, neugierige Begleiterin Nola Note. Daneben sorgten SchülerInnen und LehrerInnen der Zentralmusikschule Mattersburg, des Joseph Haydn Konservatoriums Eisenstadt, der Musikklasse Gymnasium Kurzwiese und MusikerInnen des Haydnorchesters Eisenstadt unter der Leitung des Dirigenten Peter Schreiber für einen einzigartigen Augen- und Ohrenschmaus.

spö

009

spö

 

Share Button

Related posts