Neue ÖFP APP Version online

Mattersburg, 14. 6. 2016 –

Der Österreichische Fußball-Bund hat rechtzeitig zur Europameisterschaft eine neue Version der App „oefb.at Fußball Österreich“ bereit gestellt. Die App umfasst den gesamten Amateurfußball in Österreich inklusive Nachwuchs – und natürlich auch die österreichischen Nationalmannschaften.

Das wichtigste Feature der neuen Version ist dabei die Integration von Push-Nachrichten: ab jetzt können sich Fußball-Fans mittels App aktiv über wichtige Ereignisse wie Ergebnisse, Absagen oder Verschiebungen informieren lassen. Berichtet ein Verein live von seinen Spielen, so werden auch alle Live-Nachrichten zu Toren, Karten oder Täuschen an Fans verschickt.

Dabei bestimmt der Benutzer mit seinen Einstellungen in der App selbst, welche Ereignisse relevant sind und wie detailliert er informiert werden soll.

Franz Hansbauer, GF FOESV Fußballösterreich Spielbetriebs und Vermarktungs GmbH: „Die App ist ein Meilenstein. Push-Nachrichten und Live-Berichte bieten gerade auch den Amateur-Vereinen neue Möglichkeiten für ihre Fans. Dabei informiert die App nahezu in Echtzeit und umfassend – nicht nur bezüglich Ergebnissen!“. Dr. Thomas Strasser, GF silbergrau, zur App: „Hier wird aktiv über den gesamten österreichischen Fußball informiert – von der U6 bis hin zum Nationalteam und das auch noch ohne aufdringliche Werbung, das ist einzigartig.“.

Die oefb.at Fußball Österreich-App steht für Apple- und Android-Geräte gratis im Store zum Download zur Verfügung.

 

Share Button

Related posts