Schnellstmögliche Frostschadensfeststellung bei Gemüsebauern

Frostschadenserhebung im Gemüsebau

Die Burgenländische Landwirtschaftskammer ist mit der Erhebung der frostgeschädigten Gemüsebauflächen beauftragt und sollte diese noch in dieser Woche abschließen. Die geschädigten Gemüsebauern werden daher noch vor Umbruch und Neuauspflanzung der Flächen ersucht, sich umgehend im Landwirtschaftlichen Bezirksreferat zu melden, damit eine genaue Schadensfeststellung vor Ort raschest erfolgen kann.

Im Gegensatz zu anderen geschädigten Kulturen ist im Gemüsebau eine unmittelbare Schadensfeststellung notwendig, da die Flächen schnell wiederbepflanzt werden müssen. Die Vorgangsweise bei anderen Kulturen (z. B. Wein, Obst) aber auch die eventuelle Entschädigung und mögliche Antragstellung wird erst nach den notwendigen politischen Verhandlungen sowie Zusagen und den daraus resultierenden Richtlinien möglich sein. Die Burgenländische Landwirtschaftskammer wird die Landwirte danach entsprechend informieren.

 

Share Button

Related posts