ÖBB sperrte Hofers Internetseite

Mattersburg, 27. 4. 2016 –

Die Bahn Mitarbeiter durften sich auf den ÖBB PCs zwar über Van der Bellen informieren, beim Aufruf der Seite norberthofer.at war jedoch gesperrt. „Eine Frechheit, wie ÖBB-Mitarbeiter bevormundet werden“, kritisiert der Parlamentarier Christian Höbart (FPÖ). Die URL Filterdatenbank hatte die Seite einfach blockiert.

Höbart: „Wird jetzt noch deutlicher versucht, die ÖBB mit strammer parteipolitischer Doktrin zu durchsetzen?“ Der Abgeordnete hat nun zu dieserWebsite-Sperre eine parlamentarische Anfrage an den Verkehrsminister eingebracht: „Minister Gerald Klug soll sich von dieser Aktion der ÖBB distanzieren.“

Die ÖBB erklären den Vorfall so: „Die Ursache für die Sperre war ein Fehler unseres IT-Lieferanten. Da diese Domain nicht unmittelbar nach ihrer Reservierung mit Inhalt befüllt war, wurde sie weggefiltert.“

Jetzt ist die Seite auch wieder von ÖBB PCs erreichbar.

Share Button

Schreibe einen Kommentar