20. 4. 2016 – Ist das Möglich?

Villach, 20. 4. 2016 –

Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

EU Bauer

Jan Brejvik, wegen vielfachen Kindesmord zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, hat Beschwerde eingelegt, weil er sich unmenschlich behandelt fühlt und hat vom Gericht Recht bekommen. Ein Faustschlag für alle Hinterbliebenen und posthum auch noch für die Opfer. Was sind das für Richter. Einzelhaft in einer Dunkelzelle wäre die richtige Strafe für diese grauenhafte Tat. Womöglich wird er auch begnadigt, weil er keine Reue gezeigt hat, wie es viele oft unschuldige Einzeltäter tun und damit Standhaftigkeit bewiesen hat. Auch eine Tugend, aber im Fall Brejvik eine TOTSÜNDE. (kein Rechtschreibfehler)

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar