13. 4. 2016 – Neues Politspiel. Flüchtlings Pingpong

Villach, 13. 4. 2016 –

Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

EU Bauer

Ich verstehe die Aufregung der Italiener nicht, wenn es um Österreichs Vorhaben geht, die Grenze am Brenner zu sichern. Sie wird ja nicht geschlossen, sondern es soll ja nur genauer kontrolliert werden, um der Einreise von illegalen Flüchtlingen einen Riegel vorzuschieben. Nebenbei retourniert Italien alle Flüchtlinge die von Österreich in das Land aus dem sie kommen zurückgeschickt werden, wieder nach Österreich, also das Land aus dem sie kommen. (EU-Gesetzestreu) Hat ein bisschen was mit Doppelmoral und den im Betreff erwähnten Flüchtlings Pingpong zu tun. Irgendwie ein schändliches Spiel mit Menschen und wieder einmal ein Beweis für die Unfähigkeit der EU mit dem Problem zurecht zu kommen.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar