1. Bezirksbauernball in Marz

Marz, 13. 4. 2016 –

Den Ehrenschutz der 1. Bauernbundballnacht übernahm Landesobmann Abg.z.NR DI Niki Berlakovich.

Der Bauernbund mit Bezirksobmann Bürgermeister Adalbert Endl und Organisatorin Andrea Tobler luden zum 1. Bezirksbauernball in Gasthaus Scheiber in Marz. Für unzählige junge und junggebliebene Ballbesucher stand ein netter  Abend auf dem Programm. Die Organisatoren machten sich wirklich viel Arbeit. Der Lohn dafür war ein breit gestreutes Publikum von Jung und Alt im wunderschönen Tachtengewand. Bezirksobmann  KR Bgm. ÖkR Adalbert Endl und Andrea Tobler begrüßten die vielen Gäste und bedankten  sich bei den Spendern für  die tollen Tombola Preise.

An der Spitze Landesobmann vom Bauernbund Abg.z.NR DI Niki Berlakovich,  Direktor DI Tamara Hettlinger, Hausherrn von Marz Bürgermeister DI WHR Gerald Hüller und Vize Bgm Maria Zachs, Bürgermeister  Josef Haider aus Zemendorf,  Bezirksbäuerin Traude Leeb , Dipl Päd. Ing. Friederike Schmitl uvm.

Die Musik B 50 sorgte für einen stimmungsvollen Beginn mit anschließender Eröffnung durch die Polonaise der Landjugend. Großes Kompliment an die Buam und Dirndl der Landjugend. Die  feschen Madln  mit ihren bezaubernden Dirndl flogen nur so durch die Luft. Als Erinnerung des 1. Bezirksbauernballs erhielt jede Dame ein schönes Trachtentuch .  Als Mitternachtseinlage begeisterte die Landjugend mit einer tollen und amüsanten Einlage. Bis in die frühen Morgenstunden wurde das Tanzbein geschwungen und alle unterhielten sich prächtig.

 „Der Reinerlös der Veranstaltung wird für die Schwerpunkte Allgemeinbildung, Landwirtschaft und Umwelt  verwendet.“

Share Button

Schreibe einen Kommentar