ÖVP: Klub im Gespräch –

Eisenstadt, 11. 4. 2016 –

Neues Veranstaltungsformat „Klub im Gespräch“

övpAls ÖVP-Landtagsklub verstehen wir uns als Plattform für Diskussionen und offene Gespräche. Wir starten daher unter dem Titel ‚Klub im Gespräch‘ ein neues Veranstaltungsformat“, erklärt Klubobmann Christian Sagartz gemeinsam mit Klubobmann-Stv. Walter Temmel.

Unter dem Motto „Klub im Gespräch“ möchte die Volkspartei Burgenland mit Experten, Betroffenen und Interessierten ins Gespräch kommen. „Dieses neue Veranstaltungsformat bietet Platz für Diskutanten und Meinungen. Bei manchen Themen werden wir uns schneller einig sein, bei anderen wollen wir eine transparente Entscheidungsfindung des Landtagsklubs ermöglichen“, so Sagartz.

Das Thema der ersten Veranstaltung lautet „Das Gymnasium muss bleiben“. Am Donnerstag, 21. April, um 18 Uhr stehen Eckehard Quin, Vorsitzender der AHS-Lehrergewerkschaft, und Landesparteiobmann Thomas Steiner als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar