SPÖ: Dr. Peter Rezar legt Bezirksvorsitz in Oberpullendorf zurück

Eisenstadt, 7. 4. 2016 –

spö

LAbg. Dr. Peter Rezar, SPÖ

Der langjährige Bezirksvorsitzende von Oberpullendorf, LAbg. Dr. Peter Rezar, trat gestern im Bezirksvorstand und im Bezirksausschuss mit sofortiger Wirkung als Bezirksparteivorsitzender zurück. Peter Rezar erklärte seine Entscheidung damit, dass in der derzeitigen Situation und Konstellation der Bezirkspartei dieser Schritt notwendig geworden sei.

In den Gremien wurde die weitere Vorgehensweise für die nächsten Tage und Wochen beschlossen. Landesrat Mag. Norbert Darabos wird die Bezirksorganisation vorerst interimistisch leiten. Darabos betonte, dass der Bezirk Oberpullendorf die Mitgliederstärkste Bezirksorganisation des Landes ist und ihm das Wohl des Bezirkes sehr am Herzen liegt. So werde man auch weiterhin die gute Zusammenarbeit mit den Ortsorganisationen pflegen. Noch im April ist eine außerordentliche Bezirkskonferenz geplant, in der die Weichen für die Zukunft gestellt werden sollen. Als Kandidat für den Bezirksvorsitz wird sich Landesrat Norbert Darabos der Wahl stellen.

Die Mitglieder des Bezirksausschusses dankten Dr. Peter Rezar für die erfolgreiche und freundschaftliche Tätigkeit für den Bezirk und die Gemeinden. Zum Abschluss der Sitzung gab es Standing Ovations für 26 Jahre Peter Rezar an der Spitze der Bezirksorganisation Oberpullendorf. Dr. Peter Rezar wird sein Mandat im burgenländischen Landtag weiterhin ausüben.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar