Marz – Flurreinigung 2016

Seit vielen Jahren findet im Frühjahr eine Säuberungsaktion im Sinne des Umweltschutzes und eines gepflegten Ortsbildes statt. Jedes Jahr werden Papier, Kunststoff und Sperrmüll gesammelt und ordnungsmäßig entsorgt.

Am Samstag, dem 2. April, trafen  sich wieder umweltbewusste MarzerInnen, die Freiwillige Feuerwehr, die Jäger mit Jagdleiter Stefan Kornfehl an der Spitze sowie eine Gruppe vom Islandpferdehof Wittmann vor dem Rathaus zur Flurreinigung.

Bgm. Gerald Hüller freute sich  über die zahlreich erschienenen Volksschulkindern mit ihren Pädagoginnen OL Melitta Piller und OL Gabriela Pruckner, sowie einigen Jugendliche die ebenfalls beim Frühjahrsputz in der Natur eifrig Hand anlegten. „Mit Bewusstseinsbildung in Sachen Müllvermeidung und Bewegung an der frischen Luft kann man nie zu früh beginnen.“

Für die Mithilfe bedankte sich der Bürgermeister und lud zum Mittagessen ins Gasthaus Scheiber.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar