25. 3. 1016 – Polizei News

Burgenland, 25. 3. 2016 –

pn

Einbruchsdiebstähle

In der Nacht von 23. auf 24. März 2016 wurde in Kittsee, Bezirk Neusiedl am See, in eine Sportplatzanlage eingebrochen. Die Tatortarbeit wurde vom Kriminaldienst durchgeführt, die Fahndung wurde eingeleitet.

Am 23. März 2016 wurde in Winten, Bezirk Güssing, in ein Gebäude eingebrochen. Es wurde Werkzeug gestohlen. Die Fahndung wurde eingeleitet.


Brand in Siegendorf

In den Morgenstunden des 25. März 2016 kam es in Siegendorf, Bezirk Eisenstadt-Umgebung in einem Einfamilienhaus zu einem Brand. Die Familie wurde durch das Gebell ihres Hundes geweckt, bemerkte eine starke Rauchentwicklung woraufhin die drei Personen sofort das Wohnhaus verließen. Es wurde niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Siegendorf und die Freiwillige Feuerwehr Eisenstadt waren im Einsatz. Ein Schwellbrand in einem unbewohnten Zimmer konnte mittels Schaumlöscher unter Kontrolle gebracht werden. Brandursachenermittler wurden verständigt.


Streitigkeiten zwischen zwei Brüdern

Am 25.3.2016 gegen 09:20 Uhr kam es zwischen zwei Brüdern in Zahling, Bezirk Jennersdorf, zu einem Streit. Im Zuge dieses Streites hat der 54-jährige Mann seinen 61-jährigen Bruder mit einer Faustfeuerwaffe angeschossen. Der 54-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar