Besuch bei Dominik

Wien, 23. 3. 2016 –

Bedienstete der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf besuchten einen großen Polizeifan, einen liebenswerten Menschen mit besonderen Bedürfnissen

 

Dominik, ein 28-jähriger lebensfroher junger Mann mit besonderen Bedürfnissen, feierte am 13. März 2016 seinen 28. Geburtstag. Er wohnt in der betreuten Wohnungsanlage  Jugend am Werk – Begleitung von Menschen mit Behinderung GmbH, etabliert in 1230 Wien, Hochstraße 14.

Dominik ist seit seiner jüngsten Kindheit ein großer Fan der Polizei und sucht bei seinen,  von den betreuenden Pflegern nicht immer gutgeheißenen Ausflügen aus dem Betreuungsheim, naheliegende Polizeiinspektionen auf, um dort  seine Begeisterung zum Polizeiberuf Ausdruck zu verleihen und sich nach der Kontaktaufnahme mit den Polizisten von ihnen  wieder in sein Heim zurückbringen zu lassen.

Am 16. März 2016 besuchten RevInsp Brigitte EBENFÜHRER und  Insp Florian SCHMIDTHALER der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf Dominik an seiner Wohnadresse. Nachdem die Beamten den Streifenwagen vor dem Heim abgestellt hatten, wurde Dominik von seinen Betreuern zum Ausgang des Heimes gebeten. Als Dominik den Streifenwagen erblickte, kannte seine Freude keine Grenzen, lief Richtung Streifenwagen und umarmte seine beiden Vorbilder. Nachdem ihm von RevInsp EBENFÜHRER der Polizeibär überreicht wurde, durfte er noch am Fahrersitz des Streifenwagens Platz nehmen und das Blaulicht und das Folgetonhorn aktivieren. Außerdem durfte er die Spezialausrüstung der Polizei anlegen.

pn

Die Augen des überglücklichen Dominik verdeutlichen uns allen, dass Zeit und Anerkennung die wohl allerwichtigsten zu schenkenden Güter  in unserer schnell lebenden Zeit sind.

 

Danke den Bediensteten der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf und alles Gute ‚unserem‘ Dominik!

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar