13. 3. 2016 – Polizei News

Burgenland, 13. 3. 2016 –

pn

Rasermeldung

Am 12. März 2016, gegen 08:30 Uhr hat eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Burgenland auf der A3 in Fahrtrichtung Wien, Höhe Großhöflein, einen 32jährigen ungarischen Staatsbürger mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h gemessen und angehalten. Außerdem war der Angezeigte ohne gültige Autobahnvignette unterwegs.

Die Anzeigen wurden erstattet, sowie ein Führerscheinentzugsverfahren eingeleitet.


Verkehrsunfall mit Personen und Sachschaden auf der Geschriebensteinbundesstraße B 56 Bezirk Oberpullendorf.

Am 13. März 2016, gegen 06.15 Uhr lenkte eine 22jährige Lenkerin den Pkw ihres Vaters auf der Geschriebensteinbundesstraße B 56 aus Rechnitz kommend in Richtung Lockenhaus. Bei StrKm 5,0 brach das Heck des Fahrzeuges aus, wobei das Fahrzeug rechts auf die Böschung kam und eine Schneestange und einen Leitpflock beschädigte. Nach Unfallaufnahme begab sich die Lenkerin selbstständig in das Krankenhaus, wo eine Verstauchung im linken Handgelenk festgestellt wurde.

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar