Neue Bezirkssprecherin der Grünen in Neusiedl am See

Neusiedl, 4. 3. 2016 –

grüne

Landesgeschäftsführerin Anita Malli mit der neuen Bezirkssprecherin Andrea Kiss und dem scheidenden Bezirkssprecher Andreas Rohatsch (v.l.)

Andrea Kiss wurde gestern von der Bezirksgruppe zur neuen Sprecherin der Grünen im Bezirk Neusiedl am See gewählt.

Die neue Bezirkssprecherin Andrea Kiss arbeitet als Erwachsenenbildnerin und lebt seit drei Jahren in Neusiedl am See. Davor war sie bereits mehrere Jahre in der Landesleitung der Grünen Wirtschaft Wien tätig. Ihr Ziel für die Grünen im Bezirk ist es, über die Gemeindegrenzen hinweg mit den BürgerInnen zusammenzuarbeiten und das Interesse für grüne Themen zu verstärken.

Landesgeschäftsführerin Anita Malli gratuliert der neuen Bezirkssprecherin zu ihrer Funktion und wünscht ihr viel Erfolg: „Mit Andrea Kiss haben wir eine politisch erfahrene, kompetente und engagierte Frau an der Spitze der Bezirksgruppe. Ich wünsche ihr viel Energie für die ehrenamtliche Arbeit in einer der am stärksten wachsenden Regionen des Burgenlandes.“

Gleichzeitig dankt Malli dem bisherigen Bezirkssprecher Andreas Rohatsch aus Weiden am See, der sich bei der gestrigen Wahl nicht mehr für diese Funktion bewarb.

ERSTE AKTIVITÄT: UNTERSTÜTZUNGSERKLÄRUNGEN FÜR VAN DER BELLEN SAMMELN

Für die neue Bezirkssprecherin geht es sofort an die Arbeit. Sie wird in den kommenden Wochen den Wahlkampf für Alexander Van der Bellen im Bezirk koordinieren. Bereits am Montag Vormittag werden die AktivistInnen der Bezirksgruppe vor dem Rathaus in Neusiedl am See um Unterstützungserklärungen für den Präsidentschaftskandidaten werben.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar