FPÖ für sektorale Beschäftigungsbewilligungen

Eisenstadt, 24. 2. 2016 –

Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz fordert angesichts steigender Arbeitslosenzahlen eine sektorale Beschäftigungsbewilligung.

Ausgenommen davon soll der Gesundheitsbereich sein. Wenn dann ein Arbeitgeber, z.B. in der Bauwirtschaft einen ausländischen Arbeitnehmer aufnimmt, so soll er dies auch begründen müssen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar