25. 2. 2016 – Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

Villach, 25. 2. 2016 –

EU Bauer

.

Betreff: Unmenschlich, Grausam, Menschenverachtend

Man kann keine anderen Worte für jene Gräueltaten finden, wie sie derzeit im Dschihadistenprozess in Graz zur Sprache kommen. Wenn Frauen das Embryo aus dem Bauch geschnitten wird, Menschen enthauptet, lebendig begraben werden und schlimmeres passiert, dann frage ich mich, wozu jetzt schon den dritten Tag verhandelt wird. Hassprediger bleibt Hassprediger. Solche Menschen sind die Wurzel allen Übels. Ob sie bei diesen Mordmethoden selbst Hand angelegt haben oder nicht, spielt keine Rolle. Sie erziehen Kinder im Namen Allahs zu Mörder. Sie haben es nicht einmal verdient, sich vor der Verurteilung zu rechtfertigen. Arm sind jene Pflichtanwälte die im Wissen um das was passiert, die Verteidigung übernehmen müssen. Denn würden sie einen Freispruch erwirken, dann wäre der Gewissenswurm das geringere Übel.

Share Button

Schreibe einen Kommentar