Zertifikatsverleihung an LFI-KursteilnehmerInnen

Eisenstadt, 23. 2. 2016 –

LWK
Absolventen/innen des ZL Kräuterpädagogik Eisenstadt: Eva Brabec, 7100 Neusiedl am See, Karl Breitenseher, 2392 Grub, Karin Guthan, 2700 Wiener Neustadt, Michaela Hild, 2401 Fischamend, Judith Kammerhofer, 7111 Parndorf, Veronika Kathrein, 7021 Draßburg, Martina Koder 2491 Zillingdorf, Melitta Kugler, 2013 Göllersdorf, Ingrid Luntzer, 7131 Halbturn, Michaela Michl, 2483 Ebreichsdorf, Ruth Oberhauser, 7311 Neckenmarkt, Susanne Pelzmann, 7141 Podersdorf am See, Eva Steiner, 2761 Waidmannsfeld, Ulrike Strauss, 2801 Katzelsdorf und Margit Vanicek, 2500 Baden

Das Ländliche Fortbildungsinstitut Burgenland (LFI) hat am 22. Feber 2016, im Gasthaus Da Buki in Neutal die Zertifikate an insgesamt 43 AbsolventInnen der Zertifikatslehrgänge „Kräuterpädagogik“ und „Reitpädagogische Betreuung“ überreicht. Der Vorsitzende des LFI Burgenland, Präsident Franz Stefan Hautzinger, freut sich über den großen Zuspruch für diese speziellen Ausbildungsformen, die auch von immer mehr Personen aus anderen Bundesländern gebucht werden.

Präsident Hautzinger verweist darauf, dass die Menschen mit und nicht gegen die Natur leben. Er ist überzeugt, dass die KursabsolventInnen wichtige Multiplikatoren und somit eine große Bereicherung für unsere Heimat sind. Es ist auch wichtig, sich ständig weiter zu bilden und die Chancen, welche das LFI bietet, zu nutzen. Das „Lebenslange Lernen“ darf kein Schlagwort bleiben, sondern ist für jeden Einzelnen eine Voraussetzung dafür, die Herausforderungen der Zukunft bestens zu bewältigen.

„Ich hoffe, dass die KursabsolventInnen das erworbene Wissen gut in die Praxis umsetzen können, damit die Samen, die in diese Ausbildungen gelegt wurden, auch Früchte tragen, so Präsident Hautzinger abschließend.

Die Verleihung der Zertifikate erfolgte durch Landesrätin Verena Dunst und Präsident Franz Stefan Hautzinger. Weitere Teilnehmer waren Kammerdirektor Prof. Dipl.-Ing. Otto Prieler, Direktor Dipl.-Ing. Johann Pötz sowie Kammerrat Ök.-Rat Josef Rathmanner. Bei einem Buffet und einem Glas Wein nahm ein gemütlicher Abend seinen Ausklang.

LWK
Absolventen/innen des ZL Kräuterpädagogik Oberwart: Judith Drdla, 8382 Krobotek, Theresia Giger, 7441 Pilgersdorf, Claudia Maria Kager, 7411 Markt Allhau, Susanne Kager, 8243 Pinggau, Anne Kornfeld, 7431 Bad Tatzmannsdorf, Sarah Nadine Kroboth, 7540 Güssing, Anita Christine Lechner, 8232 Grafendorf bei Hartberg, Melanie Mirtl, 7400 Oberwart, Karin Pfingstl, 7572 Rohrbrunn, Elfriede Pöttler, 8273 Ebersdorfberg, Gabriele Preinsperger, 7471 Rechnitz, Ines Rothbauer, 8380 Jennersdorf, Richard Schabhüttl, 7543 Eisenhüttl, Sylvia Werner, 8382 Mogersdorf und Veronika Wölfel, 7400 Oberwart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LWK
Foto Reitpädagogische Betreuung (FEBS): Untere Reihe v.l.n.r.: Landesrätin Verena Dunst, Nadine Haider, Anna Wagner, Ursula Jurkovich, Angela Hirmke, Deborah Proksch, Judith Weiss, Präsident Ök.-Rat Franz Stefan Hautzinger – Obere Reihe v.l.n.r.: KR Ök.-Rat Josef Rathmanner, Kammerdirektor Prof. DI Otto Prieler und Dir. DI Johann Pötz
Share Button

Related posts