Landarbeiterehrung

Eisenstadt, 23. 2. 2016 –

LWK

v.l.n.r.: Helmut Dex, Kammerrat Ök.-Rat Josef Rathmanner, Landesrätin Verena Dunst, Direktor Dipl.-Ing. Johann Pötz, Ignaz Fabsits, Kammerdirektor Prof. Dipl.-Ing. Otto Prieler, Präsident Ök.-Rat Franz Stefan Hautzinger, Franz Strobl und Harald Lichtenberger

Präsident Hautzinger ehrte verdiente Landarbeiter

Die Burgenländische Landwirtschaftskammer führt jedes Jahr die Aktion „Ehrung von Land- und Forstarbeitern wegen langer Dienstzeit“ durch. Für die Ehrung kommen Land- und Forstarbeiter in Frage, die seit über 25, über 35 und über 45 Jahren in der Land- und Forstwirtschaft tätig sind.

Im Rahmen eines Festaktes am 22. Feber 2016 im Gasthaus Dabuki in Neutal, an dem auch Landesrätin Verena Dunst teilgenommen hat, konnte Präsident Franz Stefan Hautzinger an folgende 8 langjährige Mitarbeiter des Raiffeisen-Lagerhauses Südburgenland, des Raiffeisen-Lagerhauses Horitschon-Mattersburg und an einen Mitarbeiter der Landw. Bundesversuchswirtschaften GmbH. Auszeichnungen verleihen:

 

FABSITS Ignaz, 7472 Schandorf, Raiffeisen Lagerhaus Südburgenland – 45 Jahre

STROBL Franz, 7532 Litzelsdorf, Raiffeisen Lagerhaus Südburgenland – 35 Jahre

ARTHOFER Hannes, 7400 Unterschützen, Raiffeisen-Lagerhaus Südburgenland – 35 Jahre

ECKHARDT Matthias, 7372 Drassmarkt, Raiffeisen-Lagerhaus Horitschon-Mattersburg – 35 Jahre

LICHTENBERGER Harald, 7021 Baumgarten, Raiffeisen-Lagerhaus Horitschon-Mattersburg – 35 Jahre

LEIDL Anton, 7372 Drassmarkt, Raiffeisen-Lagerhaus Horitschon-Mattersburg – 25 Jahre

MAYERHOFER Walter, 7312 Unterpetersdorf, Raiffeisen Lagerhaus Horitschon-Mattersburg – 25 Jahre

DEX Helmut, 2462 Wilfleinsdorf, Landw. Bundesversuchswirtschaften GmbH., Königshof – 25 Jahre

 

Den ausgezeichneten Personen wurde eine Urkunde und die Goldene Medaille bzw. die Silberne Medaille für ihre mehr als 45-jährigen, 35-jährigen bzw. 25-jährigen treuen Dienste in der Land- und Forstwirtschaft sowie eine Geldprämie überreicht.

Präsident Hautzinger bedankte sich bei den ausgezeichneten Landarbeitern für ihre sehr lange Tätigkeit als verlässliche und kompetente Mitarbeiter in den Lagerhäusern Südburgenland und Horitschon-Mattersburg bzw. in einem agrarischen Bundesbetrieb und wünschte den Ausgezeichneten für die Zukunft Gesundheit und weiterhin viel Freude auf ihrem Arbeitsplatz.

Share Button

Schreibe einen Kommentar