19. 2. 2016 – Polizei News Fotoveröffentlichung

Mattersburg, 19. 2. 2016 –

pnf

.

Presseaussendung der LPD Salzburg:                                                                  Fahndung nach unbekanntem Täter – Lichtbildveröffentlichung

 Wegen Betrug, schwerem Betrug und Verletzung der Unterhaltspflicht wird von der Polizei Golling nach einem bislang unbekannten Täter gefahndet. Die Person hat in Golling von 2008 bis 2010 und im Raum Graz von 2010 bis 2011 unter falschen Identitäten gelebt. In Graz wurden u.a. Anzeigen wegen Urkundenunterdrückung, Gebrauch fremder Ausweise und Kreditbetrug erstattet.

Von der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde die Veröffentlichung eines Fotos zur Ausforschung der Identität des unbekannten Täters angeordnet.

Personsbeschreibung: etwa 30 Jahre alt, 175-180 cm groß, 80-85 kg, brünette Haare, braune Augen. Auffallende Tätowierungen an beiden Oberarmen.

 Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Golling                                                                                                      Telefon: 059 133 5104                                                                                                                                                     Mail: pi-s-golling@polizei.gv.at

LPD Salzburg

Share Button

Schreibe einen Kommentar