Konstituierende Sitzung des Leistungsausschusses der Sozialversicherunganstalt, Regionalbüro Burgenland

Eisenstadt, 17. 2. 2016 –

LWK
Vizepräsident Adalbert Resetar, SVB-Obfrau Theresia Meier, der wiedergewählte SVB-Vorsitzende Paul Fasching und Präsident Franz Stefan Hautzinger

„Fachkundigen bäuerlichen Funktionären, die auch auf dem Gebiet der Sozialversicherung gut bewandert sind, haben es unsere Bäuerinnen und Bauern vielfach zu verdanken, dass sie im Bereich der Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung in unserer Gesellschaft nicht ins Abseits gerutscht sind. Paul Fasching, der bereits seit dem Jahr 1994 die Funktion des Vorsitzenden der SVB im Burgenland einnimmt, hat sich immer für die Sozialversicherungsanliegen der Bäuerinnen und Bauern eingesetzt und die Sozialversicherungsanstalt der Bauern im Burgenland zu einem modernen und kundenfreundlichen Kompetenz- und Servicezentrum ausgebaut“, so der Präsident der Burgenländischen Landwirtschaftskammer, Franz Stefan Hautzinger, anlässlich der Konstituierenden Sitzung des Leistungsausschusses der Sozialversicherungsanstalt der Bauern, Regionalbüro Burgenland, am 17. Feber 2016 in Eisenstadt.

Präsident Hautzinger weiter: „Auch für die Gleichstellung von den Bäuerinnen mit den Bauern hat sich Paul Fasching in den Bundesgremien der SVB aber auch in seinen früheren Funktionen als Bundesrat, Landtagsabgeordneter und Kammerrat der Burgenländischen Landwirtschaftskammer stark eingesetzt und so die Erfolge für die bäuerliche Bevölkerung entscheidend mit beeinflusst“. Bei der Konstituierenden Sitzung des SVB-Leistungsausschusses wurde Ök.-Rat Paul Fasching, in Anwesenheit der Obfrau der SVB Österreich, Ök.-Rat Theresia Meier, SVB-Generaldirektor Mag. Franz Ledermüller, LK-Präsident Ök.-Rat Franz Stefan Hautzinger, LK-Vizepräsident Ök.-Rat Adalbert Resetar sowie SVB-Regionalbüroleiter Dr. Norbert Wanka und den leitenden Angestellten der SVB, einstimmig wieder mit dem Vorsitz betraut. Mit ihm gemeinsam wurden auch die Kammerräte Bürgermeister Johann Weber und Bürgermeister Ök.-Rat Stefan Hauser in den SVB-Ausschuss gewählt. Stellvertreter im Leistungsausschuss sind die Kammerräte Andrea Tobler, Maria Portschy und Michael Glauber.

„Paul Fasching hat bisher als gestaltender Agrar- und Sozialpolitiker hervorragende Arbeit geleistet und ich bin mir sicher, dass er auch in den kommenden Jahren viel für unsere Bäuerinnen und Bauern tun und erreichen wird. Ich wünsche Paul Fasching aber auch Johann Weber und Stefan Hauser für die Funktionsperiode, die an und für sich bis zum 31. 12. 2020 läuft, alles Gute und viel Erfolg“, so Hautzinger abschließend.

Share Button

Related posts