Kommerzialratstitel für Ernst Zimmermann

Eisenstadt, 17. 2. 2016 –

WKO

Foto (von links): Spartenobmann Franz Rumpolt, Präsident Ing. Peter Nemeth, KommR Ernst Zimmermann, Maria Zimmermann, Direktor Mag. Anton Bubits

In Anerkennung seiner Verdienste wurde dem Unternehmer Ernst Zimmermann der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen.

Ernst Zimmermann, Jahrgang 1954, übernahm 1990 den elterlichen Familienbetrieb, der auf eine über 160 Jahre lange Tradition zurückblicken kann. Die Zimmermann GmbH beschäftigt 90 Mitarbeiter, davon 7 Lehrlinge, und ist somit ein bedeutender Arbeitgeber in der Region und ein wichtiger Bestandteil der burgenländischen Wirtschaft. Im Laufe der Jahre wurde der Spenglerbetrieb um die Gewerbe Dachdeckerei, Schwarzdeckerei, Holzbau und Blitzschutzbau ergänzt.

 

Zimmermann ist Geschäftsführender Gesellschafter in verschiedenen GmbHs, wie der Zimmermann GmbH und der SBZ Dachtechnik GmbH. Er hat einige Funktionen in der Wirtschaftskammer Burgenland inne, wie Innungsmeister und Ausschussmitglied der Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler und ist Mitglied der Spartenkonferenz der Sparte Gewerbe und Handwerk.

 Persönliches Engagement zeigt der erfolgreiche Unternehmer bei der Hebung des Handwerksimages, der Aus- und Weiterbildung von Lehrlingen und Mitarbeitern und der Bekämpfung gegen die Schwarzarbeit. „Durch seine Kenntnisse und Erfahrungen aus langjähriger Berufstätigkeit gilt Ernst Zimmermann als ausgezeichneter Fachmann seiner Branche“, so Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth.

Share Button

Schreibe einen Kommentar