16. 2. 2016 – Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

Villach, 16. 2. 2016 –

EU Bauer

.

Betreff: Was ist da los?

Zig Innenminister, Außenminister, Heeresminister, Regierungschefs und unzählige Untergruppen diverser Resorts aus allen Ländern der Welt, verhandeln wochenlang über eine Lösung für Syrien und über eine einwöchige Waffenruhe und was kommt dabei heraus? Nichts! Im Gegenteil. Da ist von Bemühungen die Rede, man lacht in die Kameras der jeweiligen Fernsehstationen und nebenbei werden Bomber in Bewegung gesetzt um Kinderspitäler, Notunterkünfte und Flüchtlingsquartiere zu zerstören, um einen der verschlagendsten und skrupellosesten Machthaber der Welt zu vernichten oder zu hofieren. Wozu also die Verhandlungen. Den Großmäulern geht es ja nicht um Menschen, sondern um Macht und wirtschaftliche Interessen. Ich würde mir wünschen, dass die Pseudomachthaber an ihrer Macht ersticken. Ihnen ist wahrscheinlich nicht einmal klar, dass ein einziger kräftiger „Huster der Natur“ aller Macht Grenzen setzen kann und sie dann selbst wie Würmer im Sand kriechen müssen um das zu erreichen worum die Opfer bitten. Frieden!

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar