6. 2. 2016 – Polizei News

Burgenland, 6. 2. 2016 –

Polizei News
Polizei News

 

 

Einbruchsversuch in Volksschule in Jennersdorf

In der Zeit vom 05.02.2016, 15:30 Uhr bis 06.02.2016, 07:50 Uhr versuchten bisher unbekannte Täter mit einem Schraubenzieher ähnlichen Gegenstand die hofseitige Eingangstüre zum Volksschulgebäude Jennersdorf aufzubrechen. Dies gelang jedoch nicht. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

 

Diebstahl eines Personenkraftwagens im Bezirk Neusiedl am See

In der Zeit vom 15.11.2015, 18.00 Uhr bis 25.12.2015, 15.00 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter in Nickelsdorf, auf dem LKW Parkplatz Shell Nord, einen in Folge eines Defektes abgestellten PKW der Marke Fiat 230. Als der Besitzer am 25.12.2015 die Abschleppung des PKW vornehmen wollte, wurde der Diebstahl bemerkt. Die Diebstahlsanzeige des Besitzers erfolgte erst jetzt, da eine behördliche Entfernung vermutet wurde. Der Wert des PKW beläuft sich auf ca. € 500,-.

 

Einbruchsdiebstahl im Bezirk Neusiedl am See

Am 24.01.2016, um 09.00 Uhr gelangten bisher unbekannte männliche Täter durch ein nicht versperrtes Einfahrtstor auf das Grundstück in Nickelsdorf und gingen in weiterer Folge zur Kellerabfahrt des Einfamilienhauses. Das Kellertor war ebenfalls unversperrt. Im Keller versuchten sie eine Aluminiumtüre, welche den Aufgang zum Obergeschoß abtrennt, aufzubrechen. Dies gelang jedoch nicht. Aus diesem Keller stahlen sie eine elektrische Kettensäge der Marke Stihl. Danach gingen beide Täter zur am hinteren Ende des Anwesens befindlichen Lagerhalle und stahlen aus dieser zwei Akkuschrauber der Marke Makita sowie ein rotes Kinderfahrrad. Aus der Werkstatt, welche ebenfalls unversperrt war, stahlen die Täter eine Trennscheibe der Marke Bosch. Die unbekannten Täter wurden beim Betreten des Grundstückes vom Hausbesitzer beobachtet. Er hielt sie für Bekannte der Familie. Eine Anzeige wurde erst am heutigen Tage erstattet, da erst jetzt das Fehlen der Gegenstände bemerkt wurde. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beträgt ca. € 1.000,-.

 

Einbruchsdiebstahl im Bezirk Neusiedl am See

In der Zeit vom 29.01.2016 bis 06.02.2016, 10:25 Uhr gelangten bisher unbekannte Täter vermutlich durch Aufbrechen der verschlossenen, jedoch nicht versperrten, Haupteingangstüre in das Innere einer Wohnhausanlage in Pama. Durch eine weitere nicht versperrte Türe kamen sie in den Raum mit den Kellerabteilen. Die unbekannten Täter brachen lediglich ein Kellerabteil auf und stahlen daraus ein Paar Schi der Marke Blizzard sowie einen DVD-Player. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beträgt ca. € 750,-.

 

 

Share Button

Related posts