BGKK bestellt neuen Vorstand

Eisenstadt, 5. 2. 2016 –

BGKK

Kontrollversammlung: 5. v.rechts: neuer Vorsitzender Mag. Josef Riegler;
6. v. rechts: neuer Vorsitzender Stv. Edmund Artner

Am 4. Feber 2016 ist der Vorstand der Burgenländischen Gebietskrankenkasse zu seiner konstituierenden Sitzung für die neue Funktionsperiode, die bis Ende 2020 dauert, zusammengetreten. Dabei wurde der bisherige Obmann Hartwig Roth einstimmig wiedergewählt. Als erster Stellvertreter wurde einstimmig Herr Johann Wagner wiedergewählt. Beate Horvath bleibt zweite stellvertretende Obfrau.

„Zu unseren Zielen für die kommende Funktionsperiode zählen eine finanzielle Stabilität, die Kooperationen im Gesundheitswesen sowie Gesundheitsförderung und Prävention“, betont Obmann Roth.

Im Anschluss an die Vorstandssitzung hat sich auch die Kontrollversammlung der Burgenländischen Gebietskrankenkasse konstituiert. Als neuer Vorsitzender wurde einstimmig Herr Mag. Josef Riegler gewählt; zu seinem Stellvertreter wurde Edmund Artner gewählt.

BGKK

Vorstand v. li. n. re.: 1. Obmann Stv. Johann Wagner, 2. Obfrau Stv. Beate
Horvath, Obmann Hartwig Roth

Share Button

Schreibe einen Kommentar