1. 2. 2016 – Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

Villach, 1. 2. 2016 –

EU Beuer

Betreff: Rauchfreie Filme?

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) verdient mit ihrem neuen Vorstoß gegen die Raucher, den Karnevalsorden „Wider die Vernunft“! Sie fordert rauchfreie Filme. Einerseits könnten sich TV-Sender sämtliche Wiederholungen ersparen, andererseits wäre die Filmindustrie gefordert und könnte neue Filme am Fließband produzieren. Ich muss jetzt schon lachen, wenn ich an den Vorspann beim ORF denke in dem es heißt: „Dieser Film beinhaltet Nikotin“! Die WHO müsste nur noch genau definieren was sie mit rauchfrei meint. Zigarettenqualm oder auch Explosionsrauch. Das heißt Gewaltfreiheit in jeder Beziehung. Keine Aktion. Alles ohne Rauch. Und ohne Rauch geht´s auch. Erwartet sich die WHO jetzt den Nobelpreis für Medizin? Oder eine Dezimierung der Anzahl jener die rauchen? Inkludiert man die Köpfe der Politiker, die angesichts der derzeitigen Probleme sicher nicht rauchen, dann ist dieser Vorstoß der WHO sicher ein Rückstoß. Mein Rat: Lasst endlich die Raucher in Ruhe! Sie hören eh nach jeder Zigarette auf! Und manchmal sogar für immer!

Share Button

Related posts