Bodenuntersuchungsaktion der LWK – Frühjahr 2016

Eisenstadt, 28. 1. 2016 –

LWK

„Eine Bodenuntersuchung ist unverzichtbar für die Düngeempfehlung und damit für die Steuerung der Nährstoffzufuhr auf Äckern, Wiesen und Spezialkulturflächen. Mit Hilfe der Bodenanalyse ist es möglich, die Abschätzung des Bodenvorrates an Haupt- und Spurennährstoffen vorzunehmen und die Düngung für einen Zeitraum von etwa fünf Jahren zu planen. Die Burgenländische Landwirtschaftskammer bietet daher auch für das Frühjahr 2016 allen landwirtschaftlichen Betrieben eine Bodenuntersuchungsaktion an“, so Präsident Franz Stefan Hautzinger.

 

Die Burgenländische Landwirtschaftskammer befürwortet eine Teilnahme, wenn die letzte Bodenuntersuchung schon mehrere Jahre zurückliegt oder wenn Mangelerscheinungen an den Pflanzen auftreten. In besonderer Weise wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen der ÖPUL-Maßnahmen „Vorbeugender Grundwasserschutz“ bzw. bei der Teilnahme an Vermarktungsprogrammen eine Bodenuntersuchung unbedingt erforderlich ist.

„Alle Unterlagen und Hilfsgegenstände, die für die Bodenprobennahme benötigt werden, sind im örtlich zuständigen Landwirtschaftlichen Bezirksreferat erhältlich. Da eine sachgerechte Probennahme die Grundvoraussetzung für ein repräsentatives Analysenergebnis ist, erhalten die Landwirte beim Abholen der Probesäckchen, Bohrer und Auftragsbögen für die Bodenanalyse eine schriftliche Anleitung zur „richtigen“ Entnahme von Bodenproben. Für Rückfragen und Fachberatungen stehen die Pflanzenbauexperten in den Landwirtschaftlichen Bezirksreferaten und in der Pflanzenbauabteilung der Burgenländischen Landwirtschaftskammer in Eisenstadt (Tel. 02682/702-600 oder pflanzenbau@lk-bgld.at) gerne zur Verfügung“, so Hautzinger abschließend.

Hinweise zu den Bodenprobenuntersuchungen – mit einer Preisliste – sind in den Landwirtschaftlichen Bezirksreferaten erhältlich und können auch im Internet unter www.lk-bgld.at abgerufen werden. Die Bodenuntersuchungsaktion der Burgenländischen Landwirtschaftskammer für das heurige Frühjahr läuft in der Zeit vom 22. Feber bis 4. März 2016.

 

 

Share Button

Related posts