Kuhmentar des Tages vom EU-Bauer

Villach, 23. 1. 2016 –

Kuhmentar des Tages

Betreff: Wasser in Gefahr

Während Obama in Amerika den Notstand ausrufen muss, da Trinkwasservergiftungen großen Ausmaßes festgestellt wurden, erdreistet man sich bei uns unter dem Vertragstitel TISA Pläne zum Verkauf unserer Wasserrechte zu schmieden. Welche europäischen, nationalen, korrupten, geldgierigen Vollidioten haben da ihre Finger im Spiel. Unser kostbarstes Gut unter dem Deckmäntelchen „Europa gehört allen Europäern“ zu verscherbeln, ist gelinde gesagt ein Kapitalverbrechen, dass es zu verhindern gilt. Europa, an der Spitze Brüssel, sollte sich lieber um andere Dinge kümmern. Zum Beispiel um eine Wiedergutmachung für das totale Versagen wenn es um das Flüchtlingsproblem geht. Es reicht einfach nicht den Türken eine weitere Milliarde in den Rachen zu schieben. Und noch etwas: Ich warne hiermit jedermann, meinen, oder auch nur einen Teil meines Namens ( TISA=Wasserrechtsverkaufsvertrag, TISAL= mein Name) in Zusammenhang mit dieser Gaunerei zu bringen. Jetzt heißt es auf die Barrikaden zu steigen. So nicht meine Herren/innen! Nützt und schützt unser Wasser, achtet auf den Quell alles Lebens und macht es nicht zur Roulettekugel geschäftlicher Überlegungen. Bitte!

Share Button

Schreibe einen Kommentar