Mag. Kreutzer – Tourismusstudie Burgenland

Bernstein, 21. 1. 2016 –

Die komplette Studie zu den volkswirtschaftlichen Effekten präsentiert von Mag. Andreas Kreutzer.

Mehr als 14.000 Personen – das ist jeder siebente Arbeitsplatz im Land – sind im Tourismus beschäftigt. 9,1 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung werden im Tourismus generiert, deutlich mehr als im Österreichschnitt von 7,9 Prozent“, betonte Bieler. Um den Aufwärtstrend zu prolongieren, seien eine Strukturbereinigung und eine Qualitätsoffensive in der 1/2-Stern-Beherbergungskategorie dringend notwendig, so Studienautor Mag. Andreas Kreutzer.

Share Button

Schreibe einen Kommentar