Landesrat Norbert Darabos geht Online

Eisenstadt, 21. 1. 2016 –

Mag. Norbert Darabos

Aktuelle Infos aus dem Gesundheits- und Sozialbereich

Gesundheits- und Soziallandesrat Mag. Norbert Darabos ist nun auch auf Facebook mit einer Fanseite vertreten. Mit Hilfe der sozialen Netzwerke möchte er interessierte Bürgerinnen und Bürger über seine Tätigkeiten im Gesundheits- und Sozialbereich informieren und vor allem teilhaben lassen.

„Es ist wichtig, mit der Zeit zu gehen und das vielfältige Angebot das einem das World Wide Web bietet zu nutzen. Den persönlichen Kontakt mit den Menschen kann und soll Facebook aber keinesfalls ersetzen“, sagt Darabos, der den Kontakt von Mensch zu Mensch in den Vordergrund stellt.

Mit regelmäßigen Postings von Veranstaltungsfotos und persönlichen Eindrücken zu verschiedenen Themen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich möchte Darabos die Fan-Community am politischen Leben teilhaben lassen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar