Traditioneller Jahresausklang im Weingarten der Familie Heuriger Zachs

Marz, 4. 1. 2016 –

001

Seit vielen Jahren lädt die Familie Zachs zum Silvesterumtrunk in ihren Weingarten ein. Viele Stammgäste, Freunde und Bekannte aus Nah und Fern folgten auch heuer gerne der Einladung und verbrachten einen gemütlichen Nachmittag in der freien Natur. Bei hausgemachtem Glühwein (zubereitet am offenen Feuer – die Spezialität des Heurigenwirtes) und Aufstrichbroten stimmten sich die über 100 Besucherinnen und Besucher auf die Silvesternacht ein. Man ließ das Jahr Revue passieren – es wurde geplaudert, gescherzt und gelacht und nebenbei auch etwas für einen guten Zweck gespendet.

Heuer wurden schwerkranke Kinder, deren Morgen in den Sternen steht, unterstützt.

 So gingen je € 300,– an das Kinderhospiz „Sterntalerhof“ und an die St. Anna Kinderkrebsforschung.

Foto: Haiden Christian Franz Piller, Bgm Gerald Hüller,  Heurigenwirt Manfred Zachs, Heurigenwirt Gerald Zachs, Junior DI  Martin Zachs

 

Share Button

Related posts