50%-Skitage

Eisenstadt, 4. 1. 2016 –

001

50%-Skitage für Familien mit dem Burgenländischen Familienpass

Pünktlich mit dem Jahreswechsel sind die Temperaturen unter den Gefrierpunkt und die ersten Schneeflocken gefallen. Skispass erwartet somit die burgenländischen Familienpassbesitzer an ausgewählten Wochenenden im Jänner. 50% Ermäßigung auf die Tageskarte gibt es am 9. & 10. Jänner beim Arabichl-Lift in Kirchberg am Wechsel und bei den Schiliften Feistritzsattel in Trattenbach. Am 23. Jänner dürfen sich die burgenländischen Familienpassbesitzer auf eine 50%-Ermässigung auf die Tageskarte beim Schiklub Weisen freuen und am 16. & 17. Jänner erhalten alle auf dem Familienpass eingetragenen Kinder einen kostenlosen Schipass beim Schi- und Wanderclub Kukmirn.

Der Familienpass ist DIE Servicekarte für burgenländische Familien. Mittlerweile gibt es im Burgenland über 22.ooo Familienpassbesitzer. Zusätzlich zu den Angeboten der mehr als 350 ständigen Vorteilsgeber bietet er auch immer wieder attraktive Sonderaktionen, wie die 50 % Skitage für Familien mit dem Burgenländischen Familienpass. Um die Ermäßigung in Anspruch zu nehmen, ist der Familienpass an der Kassa vorzuweisen.

Burgenländischer Familienpass
Der Familienpass ist eine kostenlose Vorteils- und Servicekarte für alle Familien – dazu zählen natürlich auch AlleinerzieherInnen sowie getrennt lebende Eltern mit Haupt- oder Nebenwohnsitz im Burgenland. Der Familienpass gilt bis zum 18. Geburtstag des jüngsten im Familienpass eingetragenen Kindes. Der Familienpass ermöglicht Vergünstigungen bis zu 50 Prozent in den Branchen Freizeit, Kultur, Handel, Gewerbe, Tourismus und Gastronomie bei mehr als 350 Vorteilsgebern im Burgenland. Darüber hinaus bieten auch zahlreiche Partnerbetriebe in anderen Bundesländern attraktive Vorteile. Weiters erhalten Sie mit dem Familienpass vier Mal jährlich das Familienjournal. Familienrelevante Informationen und Beiträge sowie Gewinnspiele, Tipps für Freizeitveranstaltungen uvm. zählen zum Inhalt dieses Journales.

Oma-Opa-Karte
Damit auch Oma und Opa die Vorteile des burgenländischen Familienpasses genießen können gibt es die Möglichkeit einer Oma-Opa-Karte. Hierbei werden die Großeltern einfach beim bestehenden Familienpass dazu gemeldet und können somit dieselben Ermäßigungen in Anspruch nehmen wie die Familienpassinhaber mit dem Ergebnis, dass sie bei Ausflügen mit ihren Enkerln ebenso sparen!

Familienpassanforderung
Um einen Familienpass anzufordern oder sich bei einem bestehenden Familienpass hinzu zu melden, fordern Sie einfach bei unten angegebenem Kontakt ein Anmeldeformular an. Noch einfacher: Verwenden Sie unser Online-Anmeldeformular, um sich eintragen zu lassen! Das Online-Formular ist unter http://www.familienland-bgld.at/familienpass/online-anmeldung/ abrufbar.

Share Button

Related posts