Beirat ist wichtigstes Beratungsgremium des Landes

Eisenstadt, 17. 12. 2015 –

001

Gestern trat zum ersten Mal nach den Landtagswahlen der SeniorInnenbeirat unter der Leitung von LR Mag. Norbert Darabos zu seiner Konstituierung zusammen. Darabos würdigte das Gremien als wichtigsten Beirat des Landes. Die Pensionisten seien ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft und auch ein wesentlicher Bestandteil der Sozialpolitik des Landes, sagte der Landesrat anlässlich der konstituierenden Sitzung. Anschließend erfolgte die Angelobung der Mitglieder und die Überreichung der Bestellungsdekrete durch LR Darabos.

Teil der ersten Sitzung in der neuen Periode war auch die Neuwahl des Vorsitzenden und der Schriftführer. Zum neuen/ alten Vorsitzenden wurde Johann Grillenberger gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Kurt Korbatits und Paul Werner Strobl gewählt. Zum Schriftführer wurde Peter Tengler und zu seiner Stellvertreterin Irmgard Seidler gewählt. Sämtliche Wahlen erfolgten einstimmig.

Foto: Die Mitglieder des Landesseniorenbeirats mit LR Mag. Norbert Darabos nach der konstituierenden Sitzung im Landhaus.

Share Button

Related posts