BLB kritisiert ORF

Facebook, 11. 12. 2015

001

Keine objektive Berichterstattung der ORF-Redakteurin Patricia Spieß im Beitrag „Landtag beschließt Budget“ in Burgenland heute. Mit je 4 Wortmeldungen waren SPÖ, FPÖ und ÖVP im Beitrag vertreten. Grünen wurden einmal erwähnt und LBL-Bündnis Liste Burgenland wurde kein einziges Mal erwähnt. Objektive Berichterstattung sieht anders aus. Hoffe, dass es keine Absicht war. Dort wo Menschen arbeiten passieren Fehler. Das LBL-Bündnis Liste Burgenland hofft dennoch auf eine gute Zusammenarbeit und auf eine objektive Berichterstattung.

Share Button

Related posts