lwk

Trachtennähkurs in Güssing

Eisenstadt, 29. 9. 2016 – Fesch in einer selbstgenähten burgenländischen Tracht – Das Landwirtschaftliche Bezirksreferat Güssing veranstaltet einen Trachtennähkurs Das Landwirtschaftliche Bezirksreferat lädt alle interessierten Frauen zu einem Trachtennähkurs ins Landwirtschaftliche Bezirksreferat Güssing ein Angefangen von der Modellberatung über den Einkauf des richtigen Materials bis hin zur Anfertigung einer typischen Alltags- oder feschen Festtracht werden die Trachtenfans…

pn

29. 9. 2016 – Polizei News

Arbeitsunfälle in Andau und St. Michael Gestern, gegen 16:40 Uhr, wurde ein 46-jähriger Ungar in Andau, Bezrik Neusiedl am See, bei einem Arbeitsunfall verletzt. Der Arbeiter wollte einen Hubmasten (Staplervorrichtung für Traktoren) abkoppeln, als dieser umkippte. Der 46-Jährige bemerkte dies, wollte ausweichen und stürzte dabei zu Boden. Der umfallende Mast (etwa 300 kg schwer) verletzte…

marz

Marz: 36. Fußwallfahrt nach Mariazell

Marz, 29. 9. 2016 – Unterwegs Sein, Freude und Hoffnung, Trauer und Angst unsere persönlichen und gemeinsamen Bitten, miteinander zu teilen. Im Unterwegs Sein wieder auf so manche Schritte hinschauen. Schritte zu setzen, die herausführen aus dem Alltagstrott, meine Seele nachkommen lassen, die mich wieder Boden unter den Füßen finden lassen. Eine „Dank-stelle“ zur Tankstelle…

raaberbahn

Neue Intercity Wagen des Raaberbahn Express

Sopron, 28. 9. 2016 –   Die ersten drei erneuerten IC-Wagen der Raaberbahn sind im Einsatz Die ersten drei erneuerten InterCity-Wagen der Raaberbahn sind ab sofort in Ungarn unterwegs. Die Wagen wurden rundum erneuert. Auch Fahrgastinformationsmonitore in jedem Abteil gehören jetzt zum Standard. Die ersten drei Wagen sind ab dem 28. September 2016 zwischen Sopron…

övp

ÖVP: Südburgenland Manager, Pension, Bezirkskonferenz

Eisenstadt, 28. 9. 2016 – Südburgenland-Manager: Endlich Bewegung bei Rot-Blau Der vor mehr als einem Jahr von der SPÖ angekündigte Südburgenland-Manager wurde heute präsentiert. „Mangels eigener Themen hängt sich die Landesregierung nun bei ÖVP-Themen an. Wir treiben Rot-Blau vor uns her“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner im Vorfeld des heutigen Südburgenland-Kongresses. Dem neuen Südburgenland-Manager wünscht Thomas…

spö

Der Güssinger Werner Unger wird Südburgenland-Manager

Eisenstadt, 28. 9. 2016 – Niessl: „Ein hervorragender Wirtschaftsexperte, der das Südburgenland kennt und versteht und weiter voranbringen wird“ Der gebürtige Güssinger Werner Unger wird am 15. Oktober 2016 die Arbeit als Südburgenland-Manager aufnehmen. Das gaben heute, Mittwoch, Landeshauptmann Hans Niessl und Wirtschaftslandesrat MMAg. Alexander Petschnig in Eisenstadt bekannt. Der zweifache Familienvater ist ein ausgewiesener…

pn

28. 9. 2016 – Polizei News

LKW brannte Heute Morgen brannte in Mönchhof, Bezirk Neusiedl am See, ein LKW. Während Betonierungsarbeiten an einer Einfriedungsmauer platzte vermutlich eine Ölleitung des Betonmischers und fing durch die Motorhitze Feuer. Der LKW-Fahrer konnte den Brand mittels Handfeuerlöscher rasch löschen. Etwa 25 Liter Motoröl traten aus und gelangten teilweise in das Erdreich. Die verständigten Feuerwehren aus…

SPÖ

SPÖ: Pilotprojekt im KH Oberwart, Welttierschutztag, Kunst aus dem Gefängnis

Eisenstadt, 28. 9. 2016 – Pilotprojekt „Akutordination Oberwart“ startet im KH Oberwart Am 3.10.2016 startet im Bezirk Oberwart ein österreichweit einzigartiges Pilotprojekt im Sinne der Verschränkung zwischen niedergelassenem und Spitalsbereich: In der direkt im Krankenhaus Oberwart angesiedelten Akutordination, in welcher die niedergelassenen Allgemeinmediziner des Bezirkes Oberwart Dienst versehen, haben PatientInnen Montag bis Freitag zu den…

Grüne

Grüne: Konfrontation vor Tierheim

Eisenstadt, 28. 9. 2016 – WELTTIERSCHUTZTAG: SPITZMÜLLER TRIFFT AUF DUNST BEI TIERHEIM UND KRITISIERT JAGDGESETZ SPÖ-Alleingang erlaubt weiterhin Gatterjagd und sieht verpflichtenden Abschuss von Haustieren vor. Landtagsabgeordneter Wolfgang Spitzmüller nutze heute einen Pressetermin der zuständigen SPÖ-Landesrätin Verena Dunst im Tierschutzhaus Sonnenhof, um vor Ort auf die Schwachpunkte des geplanten Jagdgesetzes aufmerksam zu machen. „Frau Dunst…